Erfolgreich im SL 500

Versace – In jedem Winkel der Welt kennt man diesen Namen, Urvölker im Regenwald mal ausgenommen. Modenschauen mit extravaganten Kollektionen, schöne Einrichtungen und prunkvolle Möbel, edle Stoffe, Teppiche, auch diverse Düfte dürfen nicht fehlen. Immer in der Luxus-Liga und ständig kopiert. Den Versace-Stil erkennt man, einzigartig und elegant. Nach dem Tod ihres Bruders nahm Donatella Versace die Zügel in die Hand.

Das ehemalige Cabrio der italienischen Modedesignerin steht in Nordrhein-Westfalen zum Verkauf. Donatella Versace besaß dieses Auto rund fünf Jahre bevor sie sich davon trennte. Man kann sich bildhaft vorstellen, wie diese weltberühmte Kreativdirektorin des Hauses Versace damals durch Mailand von Termin zu Termin brauste. In ihrer Heimat Italien ist es wundervoll mit dem Cabrio die Sonne genießend ein wenig herum zu fahren und die Bauwerke zu bestaunen, oder im Umland die Natur zu genießen.

Ab 2008 konnte man den Airscarf, eine Luftheizung im Nackenbereich ordern.

Mercedes SL 500 ein Sportler mit Komfort

Viel zu futuristisch wirkte der Vorgänger mit dem internen Namen R 129. Ab 1993 wurde dem 500 SL mit Stoffdach das Kürzel SL der Motorenbezeichnung vorangestellt. Über das mechanische Klappdach konnte sich erst Donatella freuen, es kam mit der Einführung des R 230. Dieses Detail sollte sich als absolute Verbesserung heraus stellen, die Alltagstauglichkeit wurde enorm gesteigert. Gelegentlich sieht man ihn auch im Winter mit geschlossenem Verdeck.

Der alte SL 500 (R129) hatte ein Stoffverdeck und einen blitzschnellen Überrollbügel.

Das hier angebotene Cabrio von Donatella Versace wurde auch als 6-Zylinder und 12-Zylinder Modell verkauft. Sehr harmonisch wird der verbaute 8-Zylindermotor empfunden, mit 306 PS aus 5 Liter Hubraum ist er ausgewogen motorisiert. Obwohl er als Sportwagen gilt ist der komfortable SL ein angenehmer Begleiter auf langen Reisen, er fühlt sich aber auch auf kurvigen Landstrassen wohl.

Der Motor bedarf keiner weiteren Erwähnung, viel zu oft wurde über das Herzstück des Cabrios mit automatischen Klappdach geschrieben und philosophiert. Man findet unzählige Berichte über dieses Aggregat mit der Bezeichnung „M 113 E 50“ in all den wunderbaren Magazinen und im Internet. Sucht man nach der S-Klasse, der E-Klasse, der G-Klasse, der R-Klasse, C-Klasse und ML-Klasse, hat man genügend Auswahl.

Donatella Versace wählt „bedacht“

2002 war für Donatella Versace die Auswahl groß. Ob Porsche, BMW, Audi, Maserati, Ferrari, Bentley, Rolls Royce und einige andere Hersteller, sie alle boten hochwertige Cabrios an. Ich sage „Danke Donatella für Deinen guten Geschmack“! Meiner Meinung nach hat sie sich für den Wagen wegen dem Klappdach und der mutigen Designsprache entschieden. Unauffällig auffällig, so wie sie selbst und ihre Mode. Eleganz mit klaren Linien und doch nahe dem Jugendstil eher verschlungen umrandet.

Hochwertige Produkte sind auch beliebte Geschenkartikel

Sie ist nach dem Tod ihres Bruders in große Fußstapfen getreten et voilá! da war und ist sie noch heute. Souverän führt sie als Kreativdirektorin das Modehaus mit ihrem Geschick von Erfolg zu Erfolg. Von einer Kollektion zur nächsten liefert sie Trends mit der richtigen Auswahl von Stoffen und Farben. Ist es nur ein Gefühl, eine Ahnung oder gar Glück? Wohl kaum! Sie kennt ihre Kunden, den Zeitgeist, die Veränderungen der Märkte und bleibt sich treu. Donatella Versace mag die Menschen, alle, ganz gleich ob Putzfrau oder Prinzessin, Schuhputzer oder Vorstand. Sie ist seit langem ein großes Vorbild für viele Frauen auf der ganzen Welt, ob jung oder alt.

Donatella Versace. Dieser Name verdreifacht den Preis eines Autos und steigert den Wert für den Käufer, oder Käuferin um ein Vielfaches. Das liegt aber weniger am Namen Versace, als an Donatella selbst und dem was sie aus dem Modehaus gemacht hat. Gönnen sie sich etwas von ihrem Glanz und stellen sie sich dieses silberglänzende Schmuckstück in die Garage. Ob Winter oder Sommer, bei Regen oder Sonnenschein, ihr SL 500 ist stets ein guter Gefährte in allen Lebenslagen.

Die Silhouette der Baureihe R 230 ist offen wie geschlossen sehr harmonisch.

Das Cabrio wird ein Klassiker, soviel steht fest und Donatella Versace als Vorbesitzerin wird auch in Zukunft ein positives Licht auf dieses Autos werfen.

Vorheriger ArtikelFerrari vergibt Auszeichnungen
Nächster ArtikelTräume können wahr werden!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here